Unser Verein

Warum ein Management für Pirnas Innenstadt?

Wir streben ein nachhaltig wirkendes, finanziell lebensfähiges, transparentes und zielkonformes Innenstadt-Management an.

Dazu gehören vor allem die Interessenbündelung und Verzahnung der reginonalen Akteure und Vereinigungen, die Weiterentwicklung der Standortbedingungen sowie umfangreiche Marketingaufgaben.

Im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen die Händler, Gastronomen und Dienstleister, aber auch die Bewohner und Besucher der Pirnaer Innenstadt. 

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Politik, Verwaltung und Bürgerschaft, als Informationsschnittstelle für Innenstadtbelange, als Moderator und Mediator, als Lobbyist und Förderer der City als funktionaler und urbaner Mittelpunkt der Stadt.

Aktuelle Aktion

Schaufensterschau Pirna

Schaufensterschau 2019

Die Adventszeit ist von vollem Gange und Weihnachtsstimmung schwebt durch Pirna – köstlicher Weihnachtsduft lockt auf den Canalettomarkt, die Gassen der Innenstadt leuchten und die Schaufenster der Pirnaer Händler sind festlich geschmückt. Händler, Dienstleister und Gastronomen, die bei der Schaufensterdekoration besonders kreativ waren, haben die Chance dafür belohnt zu werden. Das Citymanagement Pirna führt gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden den „Pirnaer Schaufensterwettbewerb“ durch.

In den letzten Tagen hat eine fünfköpfige Jury alle Schaufenster begutachtet und aus den zahlreichen stimmungsvoll geschmückten Schaufenstern eine Top Ten gewählt. Diese wird heute über die Sächsische Zeitung, die Homepage und den Facebook-Auftritt des Citymanagements präsentiert. „Natürlich war es nicht leicht, sich am Ende für die besten zehn zu entscheiden. Die Schaufenster sind so liebevoll und kreativ dekoriert, dass ich jedes Jahr wieder begeistert bin. Hier zeigen die Händler auch, wie wichtig ihnen die Außenwirkung ist – unabhängig von einem Preisgeld, und das zahlt natürlich auch auf die Pirnaer Innenstadt positiv ein. Wir von der Sparkasse sind deshalb so gerne mit dabei, weil uns das als Partner vor Ort so am Herzen liegt“, so Bettina Kusche, Direktorin der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Neuigkeiten

 

Beim Citymanagement mitmischen?
Jeder ist willkommen.